My Library

University LibraryCatalogue

     
Limit search to items available for borrowing or consultation
Result Page: Previous Next
Can't find that book? Try BONUS+
 
Look for full text

Search Discovery

Search CARM Centre Catalogue

Search Trove

Add record to RefWorks

Book Cover
E-RESOURCE

Title Virtuelle Welten als Basistechnologie für Kunst und Kultur? : Eine Bestandsaufnahme / edited by Manfred Bogen, Roland Kuck, Jens Schröter.

Published Bielefeld : transcript Verlag, [2009]
©2009.

Copies

Location Call No. Status
 UniM INTERNET resource    AVAILABLE
Edition 1. Aufl.
Physical description 1 online resource (158 pages) : illustrations.
Series Medienumbrüche; 38
Medienumbrüche; 38.
De Gruyter Open Access eBooks
Contents Frontmatter -- Inhalt -- Virtualität oder zur Inszenierung von Raumbildlichkeit in der italienischen Wandmalerei / Winter, Gundolf -- Die Ästhetik der virtuellen Welt: Überlegungen mit Niklas Luhmann und Jeffrey Shaw / Schröter, Jens -- Zwischen real und digital: Intuitive, reichhaltige und freudvolle Schnittstellen / Beckhaus, Steffi -- Spatial Interface Wahrnehmungsfelder und Gestaltungsansätze im Virtuellen Raum / Doulis, Mario ; Agotai, Doris ; Wyss, Hans Peter -- Zwischen Kabinett und Second Life. Bildräume und Bilderräume / Spies, Christian -- MySpace – Virtuelle Realitäten in dreidimensionalen Räumen / Wacker, Markus ; Lehmann, Matthias ; Stelzer, Ralph -- Interaktion in virtuellen Welten / Jansen, Tim ; Kuck, Roland -- Die Begehung virtueller Realitäten / Weidner, Cornelius ; Kruse, Rolf -- Virtuelle Rekonstruktion und interaktive Exploration der Schlossanlage Dillenburg / Todt, Severin ; Rezk-Salama, Christof ; Kolb, Andreas -- Prozedurale Modelle / Kuck, Roland ; Krauß, Matthias ; Wesche, Gerold -- Autoren.
Summary Welche Rolle spielen virtuelle Welten für Kunst und Kultur? Die Fortschritte der Forschung und der Technik haben in den letzten Jahren Virtual-Reality-Technologien allgemein verfügbar gemacht. Doch sind sie jetzt ausgereift? Und können virtuelle Welten, die darauf aufbauen und das Eintauchen in eine fremde Welt ermöglichen, selber als eine Art Basistechnologie angesehen werden? Diese Fragen werden in den Beiträgen des Bandes im Kontext von Anwendungen im Kunst- und Kulturbereich geklärt.
History notes Manfred Bogen (PhD) ist Abteilungsleiter »Virtual Environments« am Fraunhofer Institut IAIS. Sein aktueller Forschungsschwerpunkt ist die Ermöglichung von Kommunikation und Kooperation in virtuellen und augmentierten Welten. Roland Kuck arbeitet beim Fraunhofer Institut IAIS. Seine Forschungsschwerpunkte sind Verfahren und Systeme zur Echtzeit-Darstellung von komplexen Materialien und Körpern. Jens Schröter (Prof. Dr.) lehrt »Theorie und Praxis multimedialer Systeme« in der Medienwissenschaft der Universität Siegen. Seine Forschungsschwerpunkte sind Theorie und Geschichte digitaler Medien, Theorie und Geschichte der Fotografie, dreidimensionale Bilder und Intermedialität.
Language notes In German.
Other author Bogen, Manfred, editor.
Kuck, Roland, editor.
Schröter, Jens, editor.
De Gruyter Online issuing body.
ISBN 9783839410615
3839410614
Standard Number 10.14361/9783839410615