My Library

University LibraryCatalogue

     
Limit search to items available for borrowing or consultation
Result Page: Previous Next
Can't find that book? Try BONUS+
 
Look for full text

Search Discovery

Search CARM Centre Catalogue

Search Trove

Add record to RefWorks

Book Cover
PRINTED BOOKS

Title Museum im Widerspruch : das Städel und der Nationalsozialismus / herausgegeben von Uwe Fleckner und Max Hollein.

Published Berlin : Akademie Verlag, [2011]
©2011

Copies

Location Call No. Status
 UniM Bail  700.94309043 MUSE    AVAILABLE
Physical description xi, 370 pages : illustrations ; 25 cm.
Series Schriften der Forschungsstelle "Entartete Kunst" ; Bd. 6.
Schriften der Forschungsstelle "Entartete Kunst" ; Bd. 6.
Notes Papers originally presented at a meeting held Feb. 19, 2010.
Bibliography Includes bibliographical references and index.
Contents Vorwort / Uwe Fleckne, Max Hollein -- Die organische Einheit von alter und neuer Kunst : Georg Swarzenski, das Städel und die Gründung der Städtischen Galerie / Thomas W. Gaehtgens -- Das Museum als "lebendiger Körper" : die Geschichte der Städtischen Galerie im Städelschen Kunstinstitut bis 1945 / Tanja Baensch -- Im Spannungsfeld zwischen privater und öffentlicher Institution : das Städelsche Kunstinstitut und seine Direktoren 1933-1945 / Esther Tisa Francini -- Alltägliches Recht, alltägliches Unrecht : die Gemäldeerwerbungen des Städel 1933-1945 / Eva Mongi-Vollmer -- "Schwere Verstümmelung und sehr merkbare Rangminderung der Sammlung" : die Beschlagnahme "entarteter" Kunstwerke im Städel 1936-1937 / Nicole Roth -- Revision, Restitution und Neubeginn : das Städel nach 1945 / Dorothea Schöne -- Anhang. Sonderausstellungen im Städel zwischen 1933 und 1945. Verzeichnis der als "entartet" beschlagnahmten Gemälde und Plastiken der Städtischen Galerie und des Städelschen Kunstinstituts. Verzeichnis der in der Nachkriegszeit restituierten Kunstwerke. Projekt Provenienzforschung. Biographisches Verzeichnis --Abbildungsnachweis -- Register.
Summary Das Städel Museum in Frankfurt am Main gilt als einer der Vorreiter der Provenienzforschung an deutschen Museen und hat in der jüngsten Vergangenheit mehrfach Gemälde an ihre rechtmässigen Eigentümer restituiert. Der Band fragt einerseits danach, inwiefern die Notlage jüdischer Sammler ausgenutzt wurde und die Situation im besetzten im Ausland zum unrechtmässigen Erwerb von Kunstwerken führte. Andererseits standen einige Entscheidungen und Massnahmen der Direktion und Mitarbeiter des Städel auch im deutlichen Widerspruch zur nationalsozialistischen Doktrin. Schliesslich wird auch der Frage nach den Restitutionsvorgängen in der Nachkriegszeit sowie nach einer Neuordnung des Museums in diesen Jahren nachgegangen. Die nun veröffentlichten Forschungsergebnisse über die Geschichte des Städel im Dritten Reich weisen weit über den Frankfurter Wirkungskreis hinaus und tragen grundlegend zur Aufarbeitung nationalsozialistischer Kunst- und Kulturpolitik bei.
Other author Fleckner, Uwe.
Hollein, Max.
Subject Städtische Galerie im Städelschen Kunstinstitut Frankfurt am Main -- History -- 20th century -- Congresses.
National socialism -- Germany -- Frankfurt am Main -- Congresses.
National socialism and art -- Congresses.
Entartete Kunst -- Congresses.
ISBN 9783050049199
3050049197