My Library

University LibraryCatalogue

     
Limit search to items available for borrowing or consultation
Result Page: Previous Next
Can't find that book? Try BONUS+
 
Look for full text

Search Discovery

Search CARM Centre Catalogue

Search Trove

Add record to RefWorks

Book Cover
E-RESOURCE
Author Fischer, Oliver, 1979- author.

Title Perspektiven für ein Europäisches Urheberrecht / Oliver Fischer.

Published Baden-Baden : Nomos Verlagsgesellschaft ; Bern : Stämpfli Verlag, 2014.

Copies

Location Call No. Status
 UniM INTERNET resource    AVAILABLE
Edition 1. Auflage.
Physical description 1 online resource (535 pages).
Series Abhandlungen zum Urheber- und Kommunikationsrecht ; Band 58
Abhandlungen zum Urheber- und Kommunikationsrecht ; Bd. 58.
Books at JSTOR Open Access
Notes Originally presented as the author's thesis (doctoral)--Ludwig-Maximilians-Universität München, 2013.
Bibliography Includes bibliographical references (pages 515-535).
Contents Cover; Einleitung ; Erster Teil: Die Kompetenzen der Europ©Þischen Union im Bereich des Urheberrechts ; 1 Kompetenzen als (ver©Þnderbare) Rahmenbedingungen gesetzgeberischer T©Þtigkeit der Union ; 2 Grunds©Þtzliche Anwendbarkeit des Unionsrechts auf den Bereich des Urheberrechts ; I. Die Nichterw©Þhnung des Urheberrechts im europ©Þischen Prim©Þrrecht ; II. Ausklammerung aus dem Anwendungsbereich des Unionsrechts ; 1. Art. 36 AEUV (Art. 30 EGV, Art. 36 EWG) ; 2. Art. 345 AEUV (Art. 295 EGV, Art. 222 EWG) ; a) Art. 345 AEUV als negative Kompetenzbestimmung.
B) Der Begriff der Eigentumsordnung 3. Art. 351 AEUV (Art. 307 EGV, Art. 234 EWG) ; III. Zwischenergebnis ; 3 Das Prinzip der begrenzten Einzelerm©Þchtigung ; 4 M©œgliche Kompetenztitel der Union im Bereich des Urheberrechts ; I. Art. 207 AEUV (Art. 133 EGV, Art. 113 EWG) ; 1. Das Urheberrecht als Teil der gemeinsamen Handelspolitik oder der Handelsaspekte des geistigen Eigentums ; a) Entwicklung des Begriffs der gemeinsamen Handelspolitik ; aa) Der Begriff der gemeinsamen Handelspolitik auf internationaler Ebene.
Bb) Der unionsrechtliche Begriff der gemeinsamen Handelspolitik vor dem WTO-Gutachten cc) Der unionsrechtliche Begriff der gemeinsamen Handelspolitik nach dem WTO-Gutachten ; dd) Der unionsrechtliche Begriff der gemeinsamen Handelspolitik in den Vertr©Þgen von Amsterdam und Nizza ; ee) Der unionsrechtliche Begriff der gemeinsamen Handelspolitik nach dem Vertrag von Lissabon ; b) Der Begriff der Handelsaspekte des geistigen Eigentums ; c) Zwischenergebnis ; 2. Art. 207 AEUV als Grundlage interner Rechtsetzung.
A) Vor Lissabon: Art. 133 EGV als Grundlage interner Rechtsetzungsakte und einer Vereinheitlichung des Urheberrechts b) Nach Lissabon: Art. 207 AEUV als Grundlage interner Rechtsetzungsakte und einer Vereinheitlichung des Urheberrechts ; 3. Zwischenergebnis ; II. Art. 167 AEUV (Art. 151 EGV, Art. 128 EWG) ; 1. Urheberrecht, Kulturf©œrderung und ihre Rolle im Rahmen der Zielbestimmungen der Union ; 2. Art. 167 AEUV als Grundlage urheberrechtlicher Regelungen? ; a) Gegenst©Þndlicher Bereich der Kulturkompetenz der Union.
B) F©œrdernder, unterst©ơtzender oder erg©Þnzender Charakter der Kulturkompetenz c) Von der Kulturkompetenz gedeckte Maßnahmen ; d) Zwischenergebnis ; III. Art. 118 AEUV ; 1. Voraussetzung des Art. 118 AEUV: T©Þtigwerden im Rahmen der Verwirklichung oder des Funktionierens des Binnenmarktes ; a) Zum Begriff des Binnenmarktes ; aa) Binnenmarkt und Gemeinsamer Markt ; bb) Schutz eines unverf©Þlschten Wettbewerbs als Teilelement des Binnenmarktes ; aaa) Einschluss des unverf©Þlschten Wettbewerbs in das Binnenmarktkonzept vor dem Vertrag von Lissabon.
Summary Ist es Zeit f©ơr ein Europ©Þisches Urheberrecht? Die Arbeit vergleicht die bisherige Harmonisierung der nationalen Urheberrechte mit der M©œglichkeit der Schaffung einer europ©Þischen Urheberrechtsverordnung.
Other author JSTOR issuing body.
Subject Copyright -- European Union countries.
International and municipal law -- European Union countries.
Law -- European Union countries -- International unification.
Electronic books.
Electronic books.
ISBN 3845254890 (electronic bk.)
9783845254890 (electronic bk.)
9783848714421 (print)
3848714426
9783727277474 (print)
3727277475